Winterausflug des 1. FC Michelau

Der 1. FC Michelau veranstaltet wieder einen Wochenendausflug in die Berge. Es geht vom 18.01. bis 20.01.2019 nach Münster am Rande des Zillertals. Abfahrt ist am Freitag gegen 13.30 Uhr in Michelau und Rückankunft wird am Sonntag gegen 22.00 Uhr sein. Für die Ski- und Snowboardfahrer geht es ins Skigebiet Hochzillertal/Hochfügen mit Apres-Ski in der Postalm in Kaltenbach. Auch für die Nichtwintersportler ist sicher was dabei. Es sind noch ein paar wenige Plätze frei. Interessenten (auch Nichtmitglieder) melden sich beim 1. Vorstand Gerd Bergmann (09571/83509).

Gerd Bergmann

1.Vorstand des 1. FC Michelau

 

Außerordentliche Mitgliederversammlung des

1. FC Michelau

Beitragsanpassungen beim 1. FC Michelau

Nach mehr als 25 Jahren haben am vergangenen Freitag die anwesenden Mitglieder in einer eigens dazu einberufenen außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen, die Mitgliedsbeiträge ab dem 1.1.2019 anzupassen. Ein entsprechender Antrag lag bereits im Juli bei der ordentlichen Jahreshauptversammlung vor, kam aus rechtlichen Gründen aber nicht zustande. Nach einem erneuten Antrag hat die Vorstandschaft beschlossen, dies demokratisch entscheiden zu lassen und hat eine außerordentliche Mitgliederversammlung anberaumt. Der erste Vorstand, Gerd Bergmann, begrüßte die insgesamt 32 anwesenden stimmberechtigten Mitglieder und zählte zunächst das bisher Geschehene auf. Er verwies darauf, dass man sehr lange von einer Beitragsanpassung Abstand nahm, dass man weit unter den BLSV-Mindestbeiträgen liege und dass man sich dem anderen großen Sportverein in Michelau anpassen sollte. Außerdem ging der Vorsitzende auf die enormen Kosten ein, die der Verein für die Übungsleiter und die Instandhaltung des Sportheims und der Sportanlagen jährlich aufwenden muss. Deshalb ist ein Mitgliedsbeitrag von unter einem Euro pro Monat für Kinder bis 14 Jahre nicht mehr vertretbar. Dies war dann auch der Diskussionspunkt in der Sitzung. Während die Vorstandschaft eine Angleichung an die Beiträge für die Jugendlichen vorschlug, weil die Kinder die gleichen Betreuungs- und Serviceleistungen erhalten, plädierte die Jugendleitung auf eine einheitliche prozentuale Erhöhung für alle Mitglieder. Einstimmig ging so die Abstimmung über die Angleichung der jährlichen Mitgliedsbeiträge an die Mindestbeiträge des BLSV für die Jugendlichen (25,--€) und die Erwachsenen (50,--€) über die Bühne. Mit knapper Dreiviertelmehrheit entschied sich die Mitgliederversammlung bei den Kindern für den Vorschlag der Vorstandschaft, den Beitrag auf 18,-- € im Jahr (1,50 € pro Monat) und gegen den Vorschlag der Jugendleitung (12,50 € im Jahr). Die demokratisch abgestimmten Beitragsanpassungen werden zum 1.1.2019 vollzogen und zu 99% bei den Mitgliedern um den 20. Januar 2019 abgebucht.

Gerd Bergmann

 

 

 

Ehrung von Tobias Gahn für 200 Spiele im Trikot

des 1. FC Michelau

 

 

 

Ehrungen für verdiente Spieler/-innen

Die gemeinsame Saisonabschlussfeier der Michelauer Erwachsenenabteilung wurde von 1. FCM-Vorstand Gerd Bergmann zum Anlass genommen um sieben Vereinsmitglieder für ihren fußballerischen Einsatz und Clubtreue zu ehren. Nadine Panzer, Sandro Gmell und Lukas Bergmann knackten jeweils die 100er-Marke. Für je 200 Spiele im Michelauer Trikot wurden Melanie Lother, Tobias Gahn und Daniel Köhlerschmidt ausgezeichnet. Eine Urkunde für beachtliche 600 Partien erhielt Markus Gagel.

Hintere Reihe von links: Frauenspielleiterin Sigrid Horn, Lukas Bergmann, Markus Gagel, Daniel Köhlerschmidt
Vordere Reihe von links: Sandro Gmell, Melanie Lother, Nadine Panzer, 1. Vorsitzender Gerd Bergmann
Es fehlt: Tobias Gahn

 

 

Neue Trainingsanzüge dank großzügiger Sponsoren

"RSC Rohr-Service-Center" und "Asiahaus Bambus" statten die beiden Frauenmannschaften & die beiden Herrenteams des 1. FC Michelau mit neuen Trainingsanzügen aus!

                                                                                                                                               Foto: Caroline Lorenz

 

   

Impressionen  

HBZM2018Flyer.jpg
   

Interner Bereich